• Grey Facebook Icon

© 2019 forte fit & dance GmbH - Trichtenhauser Strasse 57 8125 Zollikerberg - info@fortefit-dance.ch   

 

Team

Flora Forte

Sprachen: DE, EN, IT, FR

 

Bereits mit 4 Jahren verspürte Flora Forte eine Leidenschaft für Musik und Tanz und in späteren Jahren auch für die Schauspielerei. Nach einer Ausbildung zur diplomierten Tänzerin in klassischem und zeitgenössischem Tanz in Zürich, zahlreicher Weiterbildungen für Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Koordination, folgte eine dreijährige Musical-Ausbildung in Tanz, Gesang und Schauspiel, unter der Leitung von Peter Weck im Theater an der Wien.


Flora hatte Engagements in allen deutschsprachigen Ländern und spielte in namhaften Theatern. Sie hatte tragende Rollen in Fernsehproduktionen, Musicals, Komödien, Freilichtspielen sowie in Kinderproduktionen in Wien, Berlin, München, Klagenfurt, Schwäbisch Hall und Zürich. Nach ihrer Rückkehr in die Schweiz wurde sie von Erich Vock für die Zürcher Märchenbühne (Theater am Hechtplatz) engagiert, wo sie nicht nur in diversen Hauptrollen brillierte, sondern verschiedentlich auch die Choreografien ausarbeitete und mit den Schauspielern einstudierte. Im Jahre 2007 gründete Flora Forte das forte fit & dance in Zollikerberg, und baute es durch ihre Professionlität, ihren sensiblen Umgang mit Kindern und Erwachsenen und ihrem unermüdlichen Einsatz zu einem erfolgreichen Unternehmen auf. Als Visionärin gründete sie im Jahre 2012 mit einer Investorengruppe die Gesellschaft flow60 GmbH. Sie führt heute im flow60 das forte fit & dance GmbH (Tanz und Fitness für Kinder, Jugendliche und Erwachsene)

Anja Neukomm

Sprachen: EN, DE

 

Anja Neukomm absolvierte die dreijährige Ausbildung zur professionellen Bühnentänzerin an der Zürich Tanz-Theater Schule. Danach führte sie ihr Weg für einige Monate in die New Yorker Tanzszene. Sie bildete sich anschliessend im Kibbutz Contemporary Dance Journey Program in Israel weiter. Seither hat sich Anja ganz dem Contemporary Dance verschrieben und ist als freischaffende Tänzerin und Choreografin tätig. Mit ihrem Verein MOViN Dance Collective Company hat sie bereits erste Projekte auf die Beine bzw. Bühne gestellt.

Antonia Dzajo

Sprachen: EN, DE, HR

 

Als 3-jähriges Ballett-Mädchen entdeckte Antonia die Tanzwelt in Kroatien. Seitdem ist ein Leben ohne klassischen Tanz, Jazz, Modern und Contemporary für Antonia schlicht undenkbar. Training nach der Schule, Tanz-Wettbewerbe und -Konferenzen gehörten ganz selbstverständlich zu ihrem Alltag.

Mit 16 Jahren kam sie in die Schweiz und begann an diversen Schulen zu unterrichten. Zudem hatte sie die Möglichkeit in London und New York ihr Wissen zu vergrössern, wobei auch Hip Hop zu ihrem Trainingsplan gehörte, was Antonias Tanzhorizont um ein zusätzliches Spektrum erweiterte.

Celine Schaad

Sprachen: DE, EN

 

Die Streetdance-Stunden sind mit einem Warmup durch HipHop-Basic Steps, verschiedenen Übungen und Choreographien abwechslungsreich gestaltet und richten sich vor allem an Teenager, die an ihrem eigenen Potenzial arbeiten und Spass haben möchten. Spass und Individualität stehen also im Vordergrund. Celine Schaad machte ihre ersten Tanzschritte im Alter von 6 Jahren. Im Alter von 15 Jahren entdeckte sie ihre Liebe zum HipHop. Lange hat sie die "old school"-Tanzstile getanzt, bis sie sich entschloss, sich mehr dem Bereich Streetdance zu widmen. Seither hat sie in mehreren bekannten Showgruppen getanzt und war schon mit DJ Bobo und Stefanie Heinzmann auf der Bühne. Zudem hat sie für einige Sänger choreografiert und getanzt und ist in mehreren Videoclips zu sehen sowie auf grossen Bühnen wie dem Hallenstadion oder dem Theater 11. Seit ihrem 15. Lebensjahr gibt Celine regelmässig Tanzstunden und hat schon mit jeder Altersklasse gearbeitet. Sie geht regelmässig ins Ausland um sich inspirieren zu lassen und von bekannten Choreographen zu lernen. Die Stunden von Celine sind durch ein fundiertes Aufwärmen mit HipHop-Basic-Schritten, Kräftigung, Dehnen und immer neuen Choreographien sehr abwechslungsreich. Sie versucht jede/n Schüler/in zu fördern und sie/ihn bei den eigenen Zielen zu unterstützen.

Lorenza Berto

Sprachen: DE, EN

 

Lorenza "BeeOnPointe" Berto wurde 1990 in Italien geboren und ist inder nähe von Venedig aufgewachsen. Sie absolvierte ihre klassische Tanzausbildung bei "AIDA" unter F. Olivieri, "Teatro alla Scala" in Italien und entwickelte ihre klassischen und zeitgenössischen Techniken beim "American Ballet Theatre" in New York und dem "Edge-Center" in Los Angeles weiter. Ihr Training für den Urban-Style wie HipHop, Jazzfunk, Dancehall usw. absolvierte sie in Los Angeles bei "Debbie Reynolds Studio". Sie tanzte als Ballett Solistin für das "Veneto Balletto" unter Mariolina Giaretta in Italien und für das "Ajkun Ballet Theatre" unter Leonard Ajkun und Ellen Sinopoli in New York.

Melissa Oezkul

Sprachen: DE, EN, TR, FR

 

Nach ersten tänzerischen Erfahrungen in der rhythmischen Sportgymnastik mit 6 Jahren entdeckte Melissa drei Jahre später ihre Leidenschaft für die urbane Tanzwelt. Anschliessend tanzte sie mehrere Jahre in diversen Showgruppen und nahm an etlichen Schweizermeisterschaften, bis hin zur Weltmeisterschaft, teil. Auf diesem Wege feierte sie etliche Erfolge. Später bildete sich Melissa in diversen Tanzschulen in Zürich, Los Angeles, Deutschland und Polen weiter und stand bereits auf grossen nationalen und internationalen Bühnen, um ihre Leidenschaft auszuleben. Melissa legt in ihren Stunden Wert darauf, die Schüler individuell zu emanzipieren, genauso, wie das Tanzen sie selbst emanzipiert hat, und sie sich dadurch ihrer kreativen Entscheidungsfähigkeit bewusst wurde.

Weil Tänzer auch Athleten sind, ist es ihr genauso wichtig, Körper- und Gesundheitsbewusstsein weiterzugeben.

Please reload

 

Jobs

Bin immer wieder auf der Suche nach leidendenschaftlichen Tanztalenten, die ihr Können gerne an Kinder und Jungendlichen weitergeben wollen.

info@fortefit-dance.ch

 

Testimonials

WHAT PEOPLE SAY

— Sofia, 2017

Dance class is like going into a parallel universe and not having to think about school stress and life in general. Dancing has always been a great and important part of my life and I couldn’t be me without it. It always makes me feel so much better about myself and gives me an opportunity to express feelings in a way I usually wouldn’t. Flora is an amazing coach and I’m very thankful to have somebody like her working with me.